Besuchen Sie Szczecin und Świnoujście!

Szczecin (Stettin)

Szczecin (Stettin) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern, die zu den größten und zahlreich bewohnten Städten Polens gehört. In der Stadt befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das bekannteste Bauensemble der Stadt Szczecin sind Wały Chrobrego (ehemalige Hakenterrasse). Gerade hier legt unser Tragflächenboot an. Wały Chrobrego bilden eine Art der Aussichtsterrasse von 500 m Länge. Hier stehen drei monumentale öffentliche Gebäude.

Die Seefahrthochschule, das südliche Bauwerk, ist ein Bau der deutschen Neurenaissance. Ihr folgt das ehemalige Museum der Stadt Stettin, heutiger Sitz des Meeresmuseums. Im Gebäude befindet sich außerdem ein Theater. Das dritte Großbauwerk ist der Sitz von Woiwodschaftsamt. Szczecin war im Mittelalter ein Fürstenburg. Ein Wahrzeichen aus dieser Zeitperiode ist Zamek Książąt Pomorskich (Schloss der Herzöge von Pommern). An die lange Gesichte Szczecins weisen auch Baszta Siedmiu Płaszczy (Sieben Mänteln Turm), Brama Portowa (Berliner Tor) und Brama Królewska (Anklamer Tor). Bazylika św. Jakuba (Jakobkirche) gehört zweifelsohne zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Szczecins. Mehr Infos über Szczecin finden Sie auf folgender Seite: Infos über Szczecinie.


Świnoujście (Swinemünde):

Świnoujście ist eine der attraktivsten Städte an der Ostseeküste. Sie liegt im nord-westlichen Teil Polens, in der Nähe von deutsch- polnischer Grenze. Und was interessant ist, sie liegt auf den Inseln. Zu den bedeutendsten Touristenattraktionen gehört ein schöner und breiter Strand, der heutzutage eher selten ist. Neben dem Strand befindet sich eine lange Promenade, wo die Touristen zahlreiche Souvenirs kaufen können. Die Gebäude, die man in Świnoujście unbedingt besuchen muss sind: die Windmühle, die mit einem Spaziergang entlang der Küste zu erreichen ist, und der größte Leuchtturm in Polen. Eine andere Art der Touristenattraktion sind die deutschen Bunker, die man sich ansehen kann. Mehr Infos über Świnoujście finden Sie hier: Infos über Świnoujście. .